Eine Änderung ist zum Greifen nahe

Balkonkraftwerk: Änderungen im neuen Solarpaket 1

Die Welt der Balkonkraftwerke wird sich vermutlich in naher Zukunft erheblich verändern. Der Gesetzentwurf für das Solarpaket 1 wurde kürzlich veröffentlicht und soll diesen Sommer vom Bundeskabinett verabschiedet und anschließend im Bundestag beraten und beschlossen werden. Hier sind einige der wichtigsten Änderungen, die für Mini PV Anlagen geplant sind.

 

Gesetz - was könnte sich ändern
Gesetz - was könnte sich ändern (Bild: Von Sebastian Duda - stock.adobe.com)

Bei Links, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, erhalte ich eine Provision. Nur so kann ich meine Arbeit finanzieren. Weitere Infos.

Anpassungen bei Balkonkraftwerken

Schon in der Photovoltaik-Strategie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz vom 5. Mai 2023 wurden einige bedeutende Anpassungen für Balkonkraftwerke angekündigt. 

Diese Signalisierung durch das Bundesministerium deutet darauf hin, dass auch bei Mini-PV-Anlagen Maßnahmen ergriffen werden müssen, um den Photovoltaikausbau zu beschleunigen.

Video - Die 4 relevantesten Änderungen für Steckersolargeräte durch Gesetzentwurf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

TOP BALKONKRAFTWERK 
Anker solix rs40

  • 830 W Modulleistung
  • Perfektes Komplettset – Plug & Play
  • Inklusive Werkzeug, Halterung, Verlängerungskabel, etc.
  • Einfache App zur Ertragsanalyse
  • Preissieger unter den Balkonkraftwerken mit Halterung (siehe Video)

Der Druck der Öffentlichkeit

Eine Petition von Andreas Schmitz und dem Verein Balkon Solar e.V. hat die Dringlichkeit der erforderlichen Maßnahmen nochmals hervorgehoben. 

Mit über 100.000 Unterschriften hat die Petition gezeigt, dass das Thema Balkonsolar für die Bevölkerung von besonderer Bedeutung ist. Vor allem in Deutschland, wo die Eigentumsquote niedrig ist, müssen bei der Energiewende auch mieterfreundliche Lösungen gefunden werden.

 

Info zur Eigentumsquote: 
Deutschland hat eine Eigentumsquote von ca. 50 % und belegt im europäischen Vergleich damit den vorletzten Platz vor der Schweiz. Umso wichtiger ist es, dass beim Thema PV-Ausbau auch Lösungen für Mieter berücksichtigt werden.

Der Gesetzentwurf zum Solarpaket 1

Am 28. Juni wurde der Entwurf für das Solarpaket 1 veröffentlicht. Das Ziel dieses Pakets ist es, Hemmnisse beim Ausbau der Solarenergie zu beseitigen und den Ausbau weiter voranzutreiben.

 Wir haben schließlich ein ambitioniertes EEG-Ziel: Bis 2030 sollen insgesamt 215 GW PV-Leistung installiert sein. Der jährliche Ausbau von 7 GW muss auf 22 GW verdreifacht werden.

Anzeige

Komplettpaket von kleineskraftwerk

  • Hoymiles 800 W Wechselrichter
  • Sehr gute Solarmodule
  • Telefonische Unterstützung

Geplante Änderungen für Balkonkraftwerke

Der Gesetzesentwurf beinhaltet einige wichtige Änderungen, die Auswirkungen auf den Betrieb von Balkonsolaranlagen haben könnten:

1. Vereinfachte Anlagenzusammenfassung

Die Gesetzesvorlage schlägt vor, dass bei einer Anlagenzusammenfassung von Dach-Solaranlagen Balkonkraftwerke mit einer Einspeiseleistung von 800 W nicht berücksichtigt werden. 

Dies könnte die bisherige Rechtsunsicherheit in diesem Bereich beheben.

2. Meldevereinfachung von Balkon-PV

Die Bürokratie ist ein großer Hinderungsgrund für viele Besitzer von Balkon-PV-Anlagen. Bislang mussten diese Anlagen sowohl beim Netzbetreiber angemeldet als auch im Marktstammdatenregister registriert werden. 

Dies soll sich jedoch ändern: In Zukunft wird nur noch eine Anmeldung im Marktstammdatenregister erforderlich sein, und der Netzbetreiber wird automatisch darüber informiert.

3. Rückwärtslaufende Zähler

Bisher war es nicht gestattet, Balkonkraftwerke offiziell mit rückwärtslaufenden Zählern zu betreiben. Der Gesetzentwurf schlägt jedoch vor, dass Balkonkraftwerke auch dann in Betrieb genommen werden können, wenn alte Zähler installiert sind. Der Netzbetreiber wird innerhalb von vier Monaten eine moderne Messeinrichtung oder ein intelligentes Messsystem installieren.

4. Erhöhung der Einspeiseleistung auf 800 VA

Eine der erfreulichsten Änderungen ist die geplante Anhebung der Grenze für die Einspeiseleistung von 600 W auf den europäischen Standard von 800 W. 

Dies sollte auch für Steckersolargeräte gelten, deren installierte Leistung 2000 Wp Modulleistung und 800 VA Einspeiseleistung nicht überschreitet.

MEHR ALS 100 BALKONKRAFTWERKE IM VERGLEICH

– FINDE DAS BESTE BALKONKRAFTWERK FÜR DICH –
im großen balkonkraftwerk vergleich

Fazit

Die geplanten Änderungen in der Gesetzgebung für Balkonkraftwerke könnten den Betrieb und die Nutzung von Mini-PV-Anlagen deutlich vereinfachen. Durch die Reduzierung von Bürokratie und die Anpassung von technischen Vorschriften kann das Potenzial dieser Technologie noch besser ausgeschöpft werden. Nun liegt es am Bundeskabinett und Bundestag, diese Veränderungen zu beschließen und umzusetzen.

Alles auf einen Blick

Noch günstiger – alles auf einen Blick

  • Beste Balkonkraftwerk Angebote
  • Balkonkraftwerk Rabattcodes
  • Balkonkraftwerk Gutscheine
  • Balkonkraftwerk Coupons

 

Noch mehr wichtige Informationen zum Thema Balkonkraftwerk

Weitere interessante Themen

Große PV Anlage?Erhalten Sie einen kostenlosen & unverbindlichen Angebotsvergleich

Anzeige

TOP Service & Qualität
Gute Solarmodule und Wechselrichter mit und ohne Halterung. Der Preis kann sich sehen lassen.

Anzeige

Mehr geht immer 1275Wp

Mit 3 Solarmodulen und einem drosselbaren Wechselrichter und das ganze unter 1000 €. Damit erzeugen Sie auch im Winter gute Erträge.

Anzeige

Smart WLAN Steckdosen
Praktischer Energieverbrauchsmesser. Den Überblick behalten

Balkonkraftwerke auf Amazon

Finde das passende Balkonkraftwerk günstig auf Amazon.