Autobatterie-Ladegeräte-für-Autos-Vergleich

Gute Ladegeräte müssen nicht teuer sein

Bei unserem Vergleich der beliebtesten Kfz-Ladegeräte (PKW / Motorrad) haben wir uns auf oft verkaufte, gut bewertete und günstige Ladegeräte unter 100€ konzentriert und diese genauer unter die Lupe genommen. Positive Kundenbewertungen sind das erste Indiz, dass die Geräte halten, was sie versprechen.

Verglichen werden hier Kfz-Batterie Ladegeräte bis zu einem Preis von 100€. Für den üblichen Privatgebrauch ausreichend sind hier bereits sehr gute Modelle aufgeführt. Wer sich für die obere Liga der Batterieladegeräte für den Heim- und Werkstattbereich interessiert, erhält den gesamten Überblick im Artikel „Ladegeräte mit hoher Leistung bis 250€ im Vergleich“.

 

Mein persönlicher Favorit für PKW Batterien ist ganz klar das MXS 5.0 von CTEK. Mit diesem Gerät können Sie, mit einem für diese Preisklasse hohen Ladestrom, schnelle Ladungen durchführen. Durch die unterschiedlichen Ladeschritte wird die Batterie  schonend geladen, was wiederum zu einer längeren Lebensdauer der Batterie führt. Zudem wird durch die unterschiedlichen Ladekennlinien die noch maximal mögliche Kapazität der Batterie erreicht.

BestenlisteCTEK MXS 5.0BOSCH C3BLACK & DECKER BDV090NOCO genius 5
HerstellerCTEK*Bosch*Black and Decker*NOCO*
Batteriespannung12V6V / 12V6V / 12V6V / 12V
max. Ladestrom bei 6Vnicht VorhandenMotorrad: 0,8A1,2A
5 A
max. Ladestrom bei 12V5APKW: 3,8A
Motorrad: 0,8A
1,2A5 A
VerpolungsschutzJaJaJaJa
ÜberladungsschutzJaJaJaJa
KurzschlussschutzJaJaJaKeine Angaben
ÜberhitzungsschutzJaJaJaJa
ErhaltungsladungJaJaJaJa
Stecker für ZigarettenanzünderNeinNeinJaNein
BatterietypenBlei-Vlies, Blei-Säure, Blei-Gel, Blei-Calcium, AGM Blei-Vlies, Blei-Säure, Blei-Gel, Blei-Calcium, AGM Blei-Vlies, Blei-Säure, Blei-Gel, Blei-Calcium Blei- und Lithium-Ionen-Batterien
Batteriekapazitäten bei 6Vnicht Vorhanden1,2 Ah - 14 Ahk.A.bis 120Ah
Batteriekapazitäten bei 12V1,2-110 Ah ( Laden)
1,2-160 Ah (Erhalten)
12V: 14 Ah - 120 Ah
1,2Ah - 100Ahbis 120Ah
Preisca. 70€
Aktuellen Preis prüfen *
ca. 52€
Aktuellen Preis prüfen*
ca. 30€
Aktuellen Preis prüfen*
ca. 75€
Aktuellen Preis prüfen
Pro++hoher Ladestrom, somit kürzere Ladezeiten

++ für hohe Batteriekapazitäten geeignet

++ vollautomatische IUoUp Kennlinie mit Impulsladung
++ auch für große Batteriekapazitäten geeignet

++ beliebtes 6V Ladegerät

++ Preis

++ Stecker für Zigarettenanzünder

++ Für 6V und 12 V Batterien

++ Sehr klein

++ 5 A Ladestrom

++ Auch für Lithium Akkus
Contra-- kein Laden von 6V Batterien möglich-- mittelhoher Ladestrom, somit längere Ladezeiten als beim Leistungssieger-- nicht für AGM Batterien geeignet


-- geringer Ladestrom
-- ein paar negative Bewertungen auf Amazon. Am Besten selbst ein Bild davon machen
Wir haben hierzu noch einen Erfahrungsbericht
FazitLeistungssieger

Die Regeneration von tiefenentladenen Batterien ist einzigartig uns spart bares Geld, da man sich den Kauf einer neuen Batterie spart.
Preisleistungssieger

Der Allrounder in diesem Preissegment. Dieses Ladegerät schneidet nicht nur bei Ladungen von 12V PKW-Batterien sondern auch bei 6V Motorradbatterien bestens ab.
Bestens geeignet für die Biker unter uns.
Sehr gutes Erhaltungsladegerät.

Das ideale Ladegerät für für Fahrzeugüberwinterungen. Günstiger kann man sein Auto über den Winter nicht am Leben erhalten.
Ein gutes Einsteigermodell.

Wer größere Batterien laden möchte, greift besser zu stärkeren Geräten von Noco. z.B. das NOCO Genius 10EU*
Weitere InfosDetails CTEK MXS5.0Details Bosch C3Details B&D BDV090Details NOCO

Mein persönlicher Favorit für PKW Batterien ist ganz klar das MXS 5.0 von CTEK. Mit diesem Gerät können Sie, mit einem für diese Preisklasse hohen Ladestrom, schnelle Ladungen durchführen. Durch die unterschiedlichen Ladeschritte wird die Batterie  schonend geladen, was wiederum zu einer längeren Lebensdauer der Batterie führt. Zudem wird durch die unterschiedlichen Ladekennlinien die noch maximal mögliche Kapazität der Batterie erreicht.

 

Wer ein Ladegerät für Motorräder und PKWs sucht, ist mit dem allround Ladegerät Bosch C3 sehr gut beraten. Bosch ist im Automobilbereich nicht mehr wegzudenken. Die langjährige Erfahrung spiegelt sich auch in diesem Gerät wieder. Es handelt sich um ein solides und zuverlässiges Ladegerät, mit welchem sowohl Motorrad- (6V), als auch PKW- (12V)  Batterien geladen werden können. Im Gesamtvergleich schneidet das Gerät als Preisleistungssieger ab.

 

PKW-Überwinterungen leicht gemacht. Das Erhaltungsladegerät Black and Decker BDV090* ist ideal, wenn Sie ein Sommerfahrzeug haben und dieses z.B. in der Garage „überwintern“ möchten. Das gilt natürlich auch für andere saisonal genutzte Geräte wie z.B. Aufsitzrasenmäher oder Motorräder. Wie der Preisleistungssieger ist es auch mit diesem Ladegerät möglich, 6V und 12V Batterien zu laden. Ist die Batterie geladen und somit der optimale Ladezustand erreicht, wird dieser gehalten. In unserem Vergleich ist es das einzige Ladegerät, welches die Möglichkeit bietet, die Batterie über den Zigarettenanzünder zu laden. Ein herkömmliches Laden direkt an der Batterie ist natürlich auch möglich. Das notwendige Zubehör hierfür ist ebenfalls Bestandteil des Lieferumfangs.

Das Ladegerät NOCO GENIUS 5* gehört mittlerweile zu einem der beliebtesten Autobatterie Ladegeräte. Der Funktionsumfang und der Ladestrom schlägt so ziemlich alle anderen in diesem Preissegment. 12 V und 6 V Ladung inkl. Force- und Repair- Modus. Wer mehr über den Allrounder erfahren möchte, findet hier im Bericht über das NOCO GENIUS 5 EU sicher alle Infos.

Die Bestseller im Detail

 

CTEK MXS 5.0 Autobatterie-Ladegerät 12V

mit automatischem Temperaturausgleich

Das CTEK MXS 5.0 Autobatterie-Ladegerät hat mit über 20000 Bewertungen 4,8 von 5 Sterne in der Bewertung und erfüllt somit in jeder Hinsicht die Kundenerwartungen. Eine bessere Empfehlung für ein Ladegerät kann es in diesem Leistungsbereich kaum geben. Weitere Details in der CTEK MXS 5.0 Detailübersicht.


Das Bosch C3 Ladegerät für 6 V und 12 V Batterien

 

Mit dem Bosch C3 lassen sich sowohl 6 V Motorradbatterien als auch 12 V Motorradbatterien oder Autobatterien laden. Es ist ein günstiges Ladegerät und im Ladegerät Vergleich preislich im Mittelfeld. Das Ladegerät eignet sich ideal um Aufsitzrasenmäher, Versorgungsbatterien oder Bootsbatterien zu laden. Weitere Details und ein Video mit der genauen Erklärung finden Sie auf unseren Seite Bosch C3 Test und Vorstellung. In dem Video gehen wir auf den Packungsinhalt, die Funktionen und natürlich im Praxistest auch auf die Bedienung ein.

 

Black & Decker Erhaltungsladegerät für 6 V und 12 V Batterien

 

Das Erhaltungsladegerät BDV090 von Black & Decker

 ist ideal um Ihre Batterie ohne Schaden über den Winter zu bringen. Durch einen Überladungsschutz wird verhindert, dass die Batterie überladen wird. Der günstige Preis und die Möglichkeit, dass es als Erhaltungsladegerät für Motorräder und für Pkws eingesetzt spricht für dieses Batterieladegerät. Im Autobatterie Ladegerätevergleich gehört das Markenprodukt von Black & Decker zu den günstigeren Modellen. Der niedrige Ladestrom ist absolut ausreichend für eine Erhaltungsladung. Eine schnelle Ladung einer Batterie ist hiermit jedoch nicht möglich. Bei einer leeren Batterie sollte man etwas mehr Zeit einplanen als bei z.B. dem Bosch C3 Ladegerät oder dem CTEK MXS 5.0 oder CTEK CT5 Start/Stopp.

 

Weitere Infos zum Black & Decker BDV090 finden Sie auf unserer Detailseite Black and Decker BDV090 Ladegerät Test und Details.

 

 

NOCO genius 5

Das NOCO genius 5* gehört ebenfalls zu den besten Ladegeräten im Autobatterie Ladegerät Vergleich. Auch dieses Ladegerät glänzt mit viel und guten Bewertungen. Es ist ein sehr kleines und Handliches Ladegerät für Motorräder und Autos, also für 6V und 12 V Batterien. Besonders ist auch, dass das Gerät für Lithium Akkus eingesetzt werden kann, was in dieser Preisklasse nicht oft vorkommt oder man ein zusätzliches Gerät benötigt. Das einzige was mich etwas wundert sind die Art von Bewertungen. Schaffen Sie sich hier am besten selbst noch ein Bild drüber.

Fazit Autobatterie-, Motorradbatterie Ladegerät Vergleich

Welches nun das beste Ladegerät ist, hängt wie immer davon ab, für welchen Zweck es eingesetzt werden soll und wie viel Geld man dafür ausgeben möchte. Alle in unserem Ladegeräte Vergleich aufgeführten Modelle sind aus meiner Sicht empfehlenswert. Mit der Ladegeräte Übersichtstabelle, den Videos und Infos auf den jeweiligen Detailseiten zu den einzelnen Ladegeräten helfen Ihnen weiter, das Richtige Ladegerät zu finden.

Meine persönliche Wahl ist für 12 V Ladegeräte immer noch das CTEK MXS 5.0, das sich bewährt hat für kleine Batterien. Für größere Batterien empfehle ich einen Blick in den Ladegerätevergleich unter 250€ zu werfen. Mit diesen Geräten ist ein schnelleres Laden garantiert und sie können für große Batterien eingesetzt werden.